BAUMEISTER PETER KAISER
BERATEN - PLANEN - ÜBERWACHEN

Rufen Sie uns an: +43 (0)1 330 65 11

Aufgabenbereiche

  MEHR LESEN

Finanzierungsbeispiele

  MEHR LESEN

Sanierungsbeispiele

  MEHR LESEN

Willkommen

 

Nach mehrjähriger Erfahrung sowohl am Sanierungs- als auch am Neubausektor machte ich mich mit Beginn des Jahres 1987 als Baumeister selbständig und gründete ein Baubetreuungsbüro das 1993 um die Gewerbeberechtigung für Bauträger erweitert wurde.

 

Ich spezialisierte mich als reines Dienstleistungsbüro vor allem als Baubetreuer bei der Althaussanierung.

 

So zählen insbesondere die

•Bestandsaufnahme,

•das Erstellen von Sanierungskonzepten einschließlich

•Förderungsberatung sowie

•die Einreich- und Ausführungsplanung samt

•Erstellen der Leistungsverzeichnisse und

•Bauaufsicht zu meinen Hauptaufgaben

 

Als Praktiker konnte ich große Erfahrung als Ausführender sammeln und so sehe ich in der technisch einwandfreien und auch kostenbewussten Detailplanung die Stärke meines Büros. Ein Hauptzweig ist auch die Beratung in förderungs- und mietrechtlichen Belangen, vor allem bei Mietsobjekten im Wiener Raum.

Im Rahmen der Althaussanierung werden auch die haustechnischen Gewerke hausintern geplant, ausgeschrieben und deren Ausführung überwacht. Aufgrund der guten Auslastung des Planungsbüros konnte ich, die ursprünglich als zweites Standbein gedachte Bauträgertätigkeit hintanstellen. Neben mir arbeiten in meinem Büro noch drei technische sowie eine kaufmännische Angestellte.

 

Der Hauptkundenkreis sind Hausverwaltungen als auch private Hauseigentümer.

 

Mit Stolz und ohne Überheblichkeit kann ich behaupten, dass ich mir mit über 130 Sockelsanierungen beim Wiener Bodenbereitstellungs- und Stadterneuerungsfonds im Rahmen der sanften Stadterneuerung, in Zusammenarbeit mit den Vermietern als auch den betroffenen Bewohnern, einen Namen im Sanierungsgeschehen gemacht habe.

Wir freuen uns auf eine Beratung

Peter Kaiser

SCHNELLANFRAGE

© 2016 Baumeister Peter Kaiser

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.